Spielregeln

Die Spielregeln erweitern die AGB und werden, ebenso wie die Regelungen der AGB nach §2(III), §3 -5, §7(III) von der Spielleitung überwacht und durchgesetzt.Ihr erreicht die Spielleitung per eMail an spielleitung_at_andaloria_punkt_de.

§ 1 Nutzungsbeschränkung

  • Jeder Spieler darf nur einen Account pro Server spielen.
  • Jeder Account darf ausschliesslich von einem Spieler gespielt werden.
  • Ausnahmen regelt §2 "Sitting".

§ 2 Sitting / Betreuung fremder Accounts

Als Sitten bezeichnen wir die vorübergehende Betreuung eines Accounts durch einen anderen Spieler.
Sitting darf nur durch den Sitting-Mechanismus innerhalb des Spieles erfolgen, eine Weitergabe des Logins ist nicht erlaubt.

  • Das Betreuen muss für zumindest 24 Stunden erfolgen und darf einen Zeitraum von drei Wochen nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Spielleitung überschreiten.
  • Das Betreuen darf ausschliesslich durch eine Person erfolgen.
  • Das Betreuen mehr als eines Accounts ist nicht gestattet.
  • Einheitenbewegungen ausserhalb der Reichsgrenzen des Betreuten sind nur erlaubt, wenn diese Einheiten Pioniere oder Siedler sind.
  • Nachrichten sind so zu schreiben, das dem Empfänger verständlich ist, das sie vom Betreuer kommen.
  • Der Betreuer darf den Betreuten weder in Gilden ein, noch ihn aus Gilden austreten lassen.
  • Der Betreuer darf die Email Adresse des Betreuten nicht ändern.
  • Der Betreute hat für Schäden, die der Betreuer verursacht, keine Wiederherstellungsansprüche.

§ 3 IP Sharing / Nutzung mehrerer Accounts über eine Internetadresse

  • Um ungerechtfertigte Sperren zu vermeiden wird empfohlen, die Nutzung mehrerer Accounts über die selbe IP der Spielleitung anzukündigen.
  • Spielen mehrere Spieler über die gleiche IP (Familie, Schule, Arbeit, Wohnheime zum Beispiel) so obliegt es im Zweifelsfall dem Spieler nachzuweisen, dass die Accounts von mehreren Personen gespielt werden.

§ 4 Bugusing / das Ausnutzen von Fehlern in der Programmierung

  • Das Ausnutzen von Fehlern in der Programmierung zu seinem eigenen Vorteil, also sogenanntes Bugusing, ist nicht gestattet.
  • Die Spieler sind dazu angehalten, Programmierfehler im Forum zu melden.

§ 5 Kommunikation

  • Offizielle Sprache im Spiel, dem Forum und dem IRC ist Deutsch.
  • Wenn ein Teilnehmer zum Ziel persönlicher Angriffe wird, ist er angehalten, auf eine direkte Antwort zu verzichten und stattdessen den entsprechenden Sachverhalt der Spielleitung zu melden.
    Dies verhindert, daß das Spiel zum Schauplatz von persönlichen Auseinandersetzungen mißbraucht wird.
    Die Spielleitung wird im gegebenen Fall die erforderlichen Maßnahmen im Rahmen der Spielregeln ergreifen, um den Hausfrieden wieder herzustellen.
  • Gildennamen, Nicknamen, Städtenamen und Gruppennamen, die fälschlich eine Gildenzugehörigkeit oder Funktion vortäuschen oder provokativ oder beleidigend sind, sind untersagt.

§ 6 Spielleitung

  • Eingaben an die Spielleitung sind per mail an spielleitung_at_andaloria_punkt_de zu machen und sollen den Server, den Loginnamen, und eine möglichst detailierte Beschreibung des Sachverhaltes enthalten.
  • Verstösse gegen die Spielregeln können, nach Maßgabe der Spielleitung, befristete und unbefristete Sperren des Accounts, sowie in extremen Fällen auch Accountlöschungen sowohl auf den Spielservern als auch in Forum und IRC zur Folge haben.

Copyright © andaloria.de 2015